Breaking Bad | Warum implizite Dramaturgie wichtig ist

“Breaking Bad” zählt zu den  Autorenserien [1], die sich sich durch eine hohe erzählerische Dichte auszeichnen. Der explizite Handungsbogen ist  in einen kulturellen und sozialen Kontext eingebunden, der die Story authentisch und realistisch wirken lässt. Christine Lang, Filmemacherin und Filmwissenschaftlerin zeigt am Beispiel von “Breaking Bad” auf, wie eine implizite Dramaturgie alle filmischen Gestaltungselemente steuert … More Breaking Bad | Warum implizite Dramaturgie wichtig ist